Search Results for: verantwortlichkeit in internationalen konzernstrukturen nach 130 owig

Verantwortlichkeit In Internationalen Konzernstrukturen Nach 130 Owig

Verantwortlichkeit in internationalen Konzernstrukturen nach    130 OWiG PDF
Author: Christian Caracas
Publisher:
Size: 64.96 MB
Format: PDF, ePub
Category : Bribery
Languages : de
Pages : 278
View: 6467

Get Book

Verantwortlichkeit In Internationalen Konzernstrukturen Nach 130 Owig Book Description

by Christian Caracas, Verantwortlichkeit In Internationalen Konzernstrukturen Nach 130 Owig Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Verantwortlichkeit In Internationalen Konzernstrukturen Nach 130 Owig books,


Compliance Und Unternehmensverantwortlichkeit Im Kartellrecht

Compliance und Unternehmensverantwortlichkeit im Kartellrecht PDF
Author: Hauke Brettel
Publisher: Mohr Siebeck
Size: 58.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 133
View: 4743

Get Book

Compliance Und Unternehmensverantwortlichkeit Im Kartellrecht Book Description

by Hauke Brettel, Compliance Und Unternehmensverantwortlichkeit Im Kartellrecht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Compliance Und Unternehmensverantwortlichkeit Im Kartellrecht books, Das Wirtschaftsrecht, namentlich das Kartellrecht, adressiert Sanktionen unter anderem an Unternehmen. Diese sind haufig gesellschaftsrechtlich verfasst. Hier ergeben sich zwei Fragen: Nach welchen Maastaben wird das Verhalten von Organen und Mitarbeitern den Unternehmen zugewiesen und inwiefern mussen die unternehmensinternen Bemuhungen um normgerechtes Verhalten in Gestalt von Compliance-Maanahmen bei der Sanktionierung berucksichtigt werden? Die vorliegende Untersuchung setzt sich insoweit kritisch mit der geltenden Behordenpraxis auseinander und nimmt zu aktuellen rechtspolitischen Fragen im Rahmen der anstehenden 9. GWB-Novelle Stellung. Die Autoren auaern sich ablehnend zu solchen Ansatzen, die auf eine verschuldensunabhangige Konzernhaftung hinauslaufen. Statt dessen pladieren sie fur eine starkere Ausrichtung der Sanktionierung an den konzerninternen Aufsichtsmoglichkeiten und an den tatsachlichen Compliance-Maanahmen innerhalb von Unternehmensverbunden.