Search Results for: leserlenkung und grenzen der interpretation

Leserlenkung Und Grenzen Der Interpretation

Leserlenkung und Grenzen der Interpretation PDF
Author: Stefan Gehrig
Publisher: Kohlhammer Verlag
Size: 62.33 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 376
View: 6502

Get Book

Leserlenkung Und Grenzen Der Interpretation Book Description

by Stefan Gehrig, Leserlenkung Und Grenzen Der Interpretation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Leserlenkung Und Grenzen Der Interpretation books, In der Rezeptionsästhetik wird die Mitarbeit des Lesers als notwendig für die Sinnkonstitution eines Textes angenommen. Das wirft jedoch die Frage auf, ob dadurch nicht eher Interpretationen in einen Text hinein- als aus ihm herausgelesen werden. Der Beliebigkeit von Interpretation wäre damit Tür und Tor geöffnet. Sind Texte also eindeutig oder mehrdeutig? Gehrig geht in seinen Überlegungen der Frage nach, wie ein Text für verschiedene Interpretationen offen sein kann, ohne beliebig interpretierbar zu werden. Auf der Basis von Rezeptionsästhetik und Semiotik gewinnt er Kriterien für Grenzen der Interpretationsfreiheit, die in den Texten selbst angelegt sind. Die Konsequenzen, die sich daraus ergeben, werden an den ersten Zeichenhandlungen Ezechiels in Ez 3,22-5,17 verdeutlicht und verschiedene Beispiele der Leserlenkung herausgearbeitet.


Bleibendes Nachwirken Des Exils

Bleibendes Nachwirken des Exils PDF
Author: Tobias Häner
Publisher: Verlag Herder GmbH
Size: 24.33 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 616
View: 7165

Get Book

Bleibendes Nachwirken Des Exils Book Description

by Tobias Häner, Bleibendes Nachwirken Des Exils Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Bleibendes Nachwirken Des Exils books, Die Dissertationsschrift von Tobias Häner zeichnet die Hauptetappen des Leseprozesses des Ezechielbuches nach. Die Katastrophe des Falls Jerusalems und der Zerstörung des Tempels im Zuge der babylonischen Invasion und die spätere Ermöglichung der Rückkehr der Verschleppten aus dem babylonischen Exil kommen in dem Prophetenbuch als Ereignisse in den Blick, die ein bleibendes Nachwirken evozieren: Just aus den schuldverfallenen und jeglicher Hoffnung beraubten Exilierten schafft JHWH in der Konzeption des Ezechielbuches das neue Israel, das folglich bleibend auf die Unverdientheit der gottgewirkten Erneuerung rückverwiesen ist.


Der Iabyrinthische Text

Der Iabyrinthische Text PDF
Author: Sabine Kuhangel
Publisher: Springer-Verlag
Size: 63.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 311
View: 6886

Get Book

Der Iabyrinthische Text Book Description

by Sabine Kuhangel, Der Iabyrinthische Text Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Iabyrinthische Text books, Die Offenheit literarischer Werke ist auf Interpretationsfreiheit und -vielfalt ausgerichtet. Offenheit wird von Sabine Kuhangel durch eine eingehende Analyse theoretisch begründet, hinsichtlich ihrer Grenzen abgesteckt sowie in Bezug auf die Rolle des Lesers dargestellt. Darüber hinaus werden ‚labyrinthische' Werke vorgestellt, deren Offenheit das normale Maß übersteigt und die die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung literarischer Offenheit schlechthin lenken.


Spiegel Und Focus Mittel Der Leserlenkung

SPIEGEL und FOCUS  Mittel der Leserlenkung PDF
Author: Kerstin Volkmer
Publisher: diplom.de
Size: 56.59 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 145
View: 7149

Get Book

Spiegel Und Focus Mittel Der Leserlenkung Book Description

by Kerstin Volkmer, Spiegel Und Focus Mittel Der Leserlenkung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Spiegel Und Focus Mittel Der Leserlenkung books, Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit abschließend, können in den untersuchten SPIEGEL-Texten zwei große Tendenzen der Leserlenkung beobachtet werden. Zum einen unterrichtet der SPIEGEL den Leser umfassend und fundiert zu einem Thema, wie im Kapitel zum Informationsgehalt festgestellt. Schon einzelne Sätze sind oft durch ihren komplexen Bau und ihre ausgebauten Satzglieder stark informationshaltig. Phänomene und Ereignisse werden nicht isoliert betrachtet, sondern in einen größeren Zusammenhang eingeordnet, so daß der Gesamttext in der Regel ein stark kohäsives und kohärentes Ganzes bildet. Dabei besitzt der Schrifttext und mit ihm das Werkzeug der Sprache das entscheidende Gewicht, während weitere Artikelelemente wie Bilder und Graphiken, die der Veranschaulichung und Verlebendigung dienen, insgesamt von sekundärer Bedeutung sind. Interesse und Aufmerksamkeit für den Schrifttext wecken nicht zuletzt auch Überschrift, Einleitung und Bildunterzeilen, die in der Regel nicht aus sich selbst verständlich sind, sondern auf ihn rekurrieren. Der SPIEGEL-Verfasser lässt häufig seine Bewertung eines Sachverhalts oder einer Person durchblicken, zuweilen in der drastischeren Form der herablassenden Geringschätzung; da der Leser insgesamt aber detailliert zum Thema informiert und zum selbständigen, mündigen Mitdenken angeregt wird, kann allgemein angenommen werden, dass er ein eigenes Urteil zu bilden fähig ist. Zum zweiten zeigen SPIEGEL-Artikel das Bemühen um Lebendigkeit und Originalität in der Darstellung. Diese Neigung, dem Leser mit Hilfe verschiedener Stilmittel eine interessante, spannende Lektüre zu gewähren, führt häufig dazu, dass Kriterien der journalistischen Seriosität wie Neutralität und Authentizität unbeachtet bleiben, zugunsten einer plastischen, menschliche Differenzen und Konflikte betonenden Darstellung. Diese Tendenz ist so bestimmend, dass auch oder gerade subjektive, unausgewogene Bewertungen, sowie im speziellen Fall Verspottung und Diskreditierung einer Person, der Brisanz und dem Kontrastreichtum einer SPIEGEL- Story dienen. Die Neigung zur spektakulären, lebendigen, auch emotional gefärbten Wiedergabe von Themen weisen die untersuchten FOCUS-Artikel noch stärker auf, da dem Leser das Verständnis der Inhalte Leichtfallen und die Lektüre kurzweilig und vergnüglich erscheinen soll - auf Kosten einer tiefgründigen Darstellung allerdings. Einzelne Themen werden meist kurz abgehandelt; über das aus der Tagespresse [...]


Leserlenkung In Der Bibel

Leserlenkung in der Bibel PDF
Author: Stefanie Lepre
Publisher:
Size: 58.27 MB
Format: PDF, ePub
Category : Bible
Languages : de
Pages : 368
View: 6790

Get Book

Leserlenkung In Der Bibel Book Description

by Stefanie Lepre, Leserlenkung In Der Bibel Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Leserlenkung In Der Bibel books,


Der Krieg In Der Amerikanischen Literatur

Der Krieg in der amerikanischen Literatur PDF
Author: Axel-Björn Kleppien
Publisher: Peter Lang
Size: 75.49 MB
Format: PDF, ePub
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 623
View: 655

Get Book

Der Krieg In Der Amerikanischen Literatur Book Description

by Axel-Björn Kleppien, Der Krieg In Der Amerikanischen Literatur Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Krieg In Der Amerikanischen Literatur books, Hat Amerika eine andere Auffassung vom Krieg als Europa? Eine mögliche Antwort darauf ergibt sich aus der Analyse der nordamerikanischen Kriegsliteratur. Die gesellschaftliche Haltung zur Gewalt entwickelt sich parallel zu ihrer Darstellung in Büchern und Gedichten. Autoren und Leser beeinflussen sich wechselseitig und pflegen und bewahren das kulturelle Erbe Amerikas, das seit den Pilgervätern Gewaltakzeptanz beinhaltet. Die Arbeit untersucht alle Formen der nordamerikanischen Kriegsprosa und -lyrik, auch und gerade sogenannte Populärliteratur. Sie geht chronologisch von Krieg zu Krieg vor. Dabei wird neben den kontemporären Werken auch auf in späteren Epochen erschienene eingegangen. Extrakapitel werden Comic, Allotopie, Frauen- und Minoritätenliteratur gewidmet. Die Existenz amerikanischer Antikriegsliteratur wird hinterfragt, die Affinität der Amerikaner zu Heldentum wird beleuchtet. Am Schluss wird eine Aussage zur Unwahrscheinlichkeit der Abkehr der USA von der Neigung zu gewaltsamen Interventionen getroffen.


Techniken Der Leserlenkung Bei Hans Fallada

Techniken der Leserlenkung bei Hans Fallada PDF
Author: Angelika Kieser-Reinke
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Size: 11.73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 445
View: 6535

Get Book

Techniken Der Leserlenkung Bei Hans Fallada Book Description

by Angelika Kieser-Reinke, Techniken Der Leserlenkung Bei Hans Fallada Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Techniken Der Leserlenkung Bei Hans Fallada books, Ausgehend von den rezeptionstheoretischen Konzepten von Jauss und Iser wird versucht, anhand von Falladas letzem Roman «Jeder stirbt für sich allein» (1946) die von ihm dort (bewusst/unbewusst?) verwendeten spezifischen Mittel der Leserlenkung, aufgegliedert in Sympathie- und Aktivitätssteuerung, zu eruieren, analysieren und kategorisieren. Die Hypothesen ihrer mutmasslichen Leserwirkung werden sodann mit den an 7 Schulklassen im Grossraum Zürich via Fragebogen und Diskussion gewonnenen Daten kontrastiert. Zwei weitere Kapitel beleuchten die spezifischen Eigenarten dieses ersten in Deutschland entstandenen Widerstandsromans zum einen von seinen charakteristischen Unterschieden her zu Anna Seghers weltberühmten Exilroman «Das siebte Kreuz» (1942), zum andern von den teils erheblichen Veränderungen seiner Verfilmung (1975).


Das Heil Der Anderen

Das Heil der Anderen PDF
Author: Hubert Frankemölle
Publisher:
Size: 23.89 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Bible
Languages : de
Pages : 555
View: 2616

Get Book

Das Heil Der Anderen Book Description

by Hubert Frankemölle, Das Heil Der Anderen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Heil Der Anderen books,


Leserlenkung Sthetik Und Sinn In Dostoevskijs Roman Die Br Der Karamazov

Leserlenkung    sthetik und Sinn in Dostoevskijs Roman Die Br  der Karamazov PDF
Author: Fritz Wanner
Publisher:
Size: 57.41 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 273
View: 1490

Get Book

Leserlenkung Sthetik Und Sinn In Dostoevskijs Roman Die Br Der Karamazov Book Description

by Fritz Wanner, Leserlenkung Sthetik Und Sinn In Dostoevskijs Roman Die Br Der Karamazov Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Leserlenkung Sthetik Und Sinn In Dostoevskijs Roman Die Br Der Karamazov books,


Kindesaussetzung Und Moral In Der Antike

Kindesaussetzung und Moral in der Antike PDF
Author: Christina Tuor-Kurth
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
Size: 53.34 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 404
View: 767

Get Book

Kindesaussetzung Und Moral In Der Antike Book Description

by Christina Tuor-Kurth, Kindesaussetzung Und Moral In Der Antike Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kindesaussetzung Und Moral In Der Antike books, Die moderne Forschung geht davon aus, dass das Aussetzen oder Töten neugeborener Kinder in allen antiken mediterranen Gesellschaften vorkam. Gleichzeitig gab es auch eine namhafte Kritik daran. In diesem Buch werden erstmals über siebzig Texte paganer griechischer und römischer, jüdischer und christlicher Schriftsteller gesammelt und analysiert, die eine moralische Beurteilung von Kindesaussetzung bezeugen. Die Texte zeigen, dass Kindesaussetzung weder einfach Ausdruck von Gefühllosigkeit noch auch ein Phänomen sog. primitiver Gesellschaften war, sondern dass hinter ihr zumeist konkrete soziale Nöte standen (Armut, uneheliche Geburt u.a.). The abandonment of newborn children seems to have been a reality in the ancient societies. At the same time there was remarkable opposition against it, a phenomenon that is examined scientifically in the present study.