Search Results for: freiwilligenarbeit in der pflege

Freiwilligenarbeit In Der Pflege

Freiwilligenarbeit in der Pflege PDF
Author: Heike Reggentin
Publisher: Kohlhammer Verlag
Size: 55.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 160
View: 5659

Get Book

Freiwilligenarbeit In Der Pflege Book Description

by Heike Reggentin, Freiwilligenarbeit In Der Pflege Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Freiwilligenarbeit In Der Pflege books, In die Versorgung pflege- und betreuungsbedürftiger Menschen werden zunehmend Freiwillige einbezogen. Veränderte und steigende Erwartungen an die Pflege bei gleichzeitiger Kostenbegrenzung stehen ebenso hinter den Forderungen nach einem Ausbau des Laienhelfersystems wie abnehmende Pflegepotenziale in der häuslichen und stationären Pflege. Dieses Buch zeigt Notwendigkeiten, Chancen und Risiken der Pflege und Betreuung durch Laienhelfer auf. Die Autoren gehen den Fragen nach dem Bedarf, den Potenzialen, den Qualitätsstandards und der Motivation Freiwillig Engagierter nach und werfen die Frage auf, welchen Einfluss der Einsatz Freiwilliger auf das Kosten- und Leistungssystem nehmen wird.


Pflegebedarf Und Versorgungssituation Bei Lteren Menschen In Heimen

Pflegebedarf und Versorgungssituation bei   lteren Menschen in Heimen PDF
Author: Ulrich Schneekloth
Publisher: Kohlhammer Verlag
Size: 60.98 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 350
View: 1353

Get Book

Pflegebedarf Und Versorgungssituation Bei Lteren Menschen In Heimen Book Description

by Ulrich Schneekloth, Pflegebedarf Und Versorgungssituation Bei Lteren Menschen In Heimen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Pflegebedarf Und Versorgungssituation Bei Lteren Menschen In Heimen books, Die Sicherstellung einer angemessenen vollstationären Betreuung von Hilfe- und Pflegebedürftigen stellt eine Herausforderung im demografischen Wandel dar. Die Veröffentlichung stützt sich auf ein repräsentativ angelegtes Forschungsprojekt und benennt die wichtigsten Trends in der vollstationären Pflege. Einen Schwerpunkt bildet die Situation von Demenzkranken. Großer Wert wird auf die Bestimmung von Potenzialen zur Verbesserung der Qualität in der Betreuung und Versorgung gelegt.


Freiwilligenarbeit In Der Altenhilfe

Freiwilligenarbeit in der Altenhilfe PDF
Author: Sigrid Daneke
Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag
Size: 13.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Older people
Languages : de
Pages : 242
View: 5978

Get Book

Freiwilligenarbeit In Der Altenhilfe Book Description

by Sigrid Daneke, Freiwilligenarbeit In Der Altenhilfe Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Freiwilligenarbeit In Der Altenhilfe books,


Ambulante Pflege Neue Wege Und Konzepte F R Die Zukunft

Ambulante Pflege  Neue Wege und Konzepte f  r die Zukunft PDF
Author: Martina Hasseler
Publisher: Schlütersche
Size: 15.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Home nursing
Languages : de
Pages : 172
View: 2793

Get Book

Ambulante Pflege Neue Wege Und Konzepte F R Die Zukunft Book Description

by Martina Hasseler, Ambulante Pflege Neue Wege Und Konzepte F R Die Zukunft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ambulante Pflege Neue Wege Und Konzepte F R Die Zukunft books, Gesundheitspolitische, gesellschaftliche und ökonomische Rahmenbedingungen der ambulanten Pflege. Professionalisierung der Pflegeberufe. Ambulante Pflege als Dienstleistung gestalten. Wettbewerbsvorteile erzielen.


Freiwilligenarbeit In Einrichtungen Der Behindertenhilfe Chancen Risiken Und Handlungsempfehlungen

Freiwilligenarbeit in Einrichtungen der Behindertenhilfe  Chancen  Risiken und Handlungsempfehlungen PDF
Author: Ute Dahm
Publisher: GRIN Verlag
Size: 53.74 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 130
View: 1090

Get Book

Freiwilligenarbeit In Einrichtungen Der Behindertenhilfe Chancen Risiken Und Handlungsempfehlungen Book Description

by Ute Dahm, Freiwilligenarbeit In Einrichtungen Der Behindertenhilfe Chancen Risiken Und Handlungsempfehlungen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Freiwilligenarbeit In Einrichtungen Der Behindertenhilfe Chancen Risiken Und Handlungsempfehlungen books, Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin, Veranstaltung: Abschlussarbeit Master of arts (M. A.), Sprache: Deutsch, Abstract: Interviewerin: Wenn Sie einen Wunsch frei hatten, was wurden Sie in Ihrer Freizeit gerne ofter unternehmen?" Frau S.: Ich wurde mich gerne ofter mit meinen fruheren Schulkameraden treffen oder auch daheim ofter was machen. Wenn ich was einzukaufen hab, mal was einzukaufen." Interviewerin: Woran scheitert das?" Frau S.: Weil man ja auch die Leute dazu braucht..." Ehrenamtliches Engagement ist traditionell im Leitbild der Arbeiterwohlfahrt (AWO) verankert und wird im Rahmen von Qualitatsentwicklungsprozessen in allen Dienstleistungsbereichen eingefordert, ist aber in der Praxis der Einrichtungen der Behindertenhilfe vermeintlich (noch) nicht uberall angekommen. Auf vielen Fachtagen wird behauptet, dass Freiwilligenarbeit, im Vergleich z.B. zur Nachbardisziplin Altenhilfe, im Fachbereich der Behindertenhilfe und Psychiatrie nur marginal stattfindet. Vielfaltige Grunde scheinen Einrichtungen darin zu hindern, freiwillig tatige Menschen fur die Mitarbeit zu gewinnen und langfristig einzubinden. Vorliegende Arbeit will darlegen, wie sich Freiwilligenarbeit in der Praxis der Behindertenhilfe und Psychiatrie gestaltet und welche Vorbehalte und Hinderungsgrunde es diesbezuglich gibt. In einer empirischen Untersuchung wird erforscht, wie sich die reale Situation der Freiwilligenarbeit in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrie innerhalb der AWO darstellt. Erfragt wird beispielsweise, wo Chancen und Risiken gesehen werden, sowohl auf Seiten der Fachexpertinnen und Fachexperten auf Landes- und Bezirksverbandsebene, als auch auf der Ebene von Leitungsverantwortlichen. Als besonders wichtig eingestuft werden die im Rahmen der Erhebung durchgefuhrten Interviews mit Nutzerinnen und Nutzern von Wohnangeboten. Die Befragung zielt darauf ab,


Deutsche Nationalbibliographie Und Bibliographie Der Im Ausland Erschienenen Deutschsprachigen Ver Ffentlichungen

Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Ver  ffentlichungen PDF
Author:
Publisher:
Size: 25.19 MB
Format: PDF
Category : German imprints
Languages : de
Pages :
View: 7387

Get Book

Deutsche Nationalbibliographie Und Bibliographie Der Im Ausland Erschienenen Deutschsprachigen Ver Ffentlichungen Book Description

by , Deutsche Nationalbibliographie Und Bibliographie Der Im Ausland Erschienenen Deutschsprachigen Ver Ffentlichungen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Deutsche Nationalbibliographie Und Bibliographie Der Im Ausland Erschienenen Deutschsprachigen Ver Ffentlichungen books,


Linie 1 Schweiz B1 2

Linie 1 Schweiz B1 2 PDF
Author: Stefanie Dengler
Publisher:
Size: 21.11 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 4219

Get Book

Linie 1 Schweiz B1 2 Book Description

by Stefanie Dengler, Linie 1 Schweiz B1 2 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Linie 1 Schweiz B1 2 books,


Motivation Als Schl Sselfaktor Der Freiwilligenarbeit In Non Profit Organisationen

Motivation als Schl  sselfaktor der Freiwilligenarbeit in Non Profit Organisationen PDF
Author: Renke Theilengerdes
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
Size: 35.36 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 78
View: 6216

Get Book

Motivation Als Schl Sselfaktor Der Freiwilligenarbeit In Non Profit Organisationen Book Description

by Renke Theilengerdes, Motivation Als Schl Sselfaktor Der Freiwilligenarbeit In Non Profit Organisationen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Motivation Als Schl Sselfaktor Der Freiwilligenarbeit In Non Profit Organisationen books, Inhaltsangabe:Einleitung: In Deutschland engagieren sich 36% der Bürger unentgeltlich. Das sind über 23 Millionen Menschen. Weshalb engagieren sich diese Menschen? Wer setzt sich ehrenamtlich ein? Und wer setzt sich in welcher Form für die Ehrenamtlichen ein? Die vorliegende Arbeit hat die Motivation von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften in sogenannten Non-Profit-Organisationen zum Gegenstand. Die Hintergründe, Ziele und Bedürfnisse der Handelnden werden aufgezeigt und die moderne Organisation von freiwilliger Arbeit, das Freiwilligenmanagement, vorgestellt. Die leitende Fragestellung der Untersuchung: Wie ist motivierendes Management in der Freiwilligenarbeit von Non-Profit-Organisationen möglich? Um eine möglichst weitreichende Erfassung des Themenkomplexes zu gewährleisten, wird im 1. Kapitel die Freiwilligenarbeit in Deutschland vorgestellt. Nachdem hier auf Begrifflichkeit und Geschichte eingegangen ist, folgt eine ausführliche Betrachtung der aktuellen Bedeutung. Es schließt sich ein 2. Kapitel an, das grundlegende und tiefergehende Informationen zum Motivationsbegriff gibt. Auf die Inhalte der beiden ersten Kapitel wird in den folgenden zurückgegriffen. Im 3. Abschnitt Motivationsrelevante Aspekte des Freiwilligenmanagements werden die Begriffe Freiwilligenmanagement und Non-Profit-Organisation definiert. Es wird aufgezeigt, dass Motivation in allen Phasen des Managementprozesses bedeutsam ist. Ein entscheidender Aspekt für eine gelingende Freiwilligenarbeit ist neben der Tätigkeit des Freiwilligenmanagers auch die verantwortliche Haltung der Trägerorganisation. Beide Faktoren werden daher hier vorgestellt und beschrieben. Nachdem im 2. Kapitel basale Erkenntnisse dargestellt wurden, erfolgt im 4. Teil die Spezifizierung auf den Motivationsaspekt im Freiwilligenmanagement. Hierfür werden Motivationen, Bedürfnisse und Ziele haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter differenziert erläutert und Umstände aufgeführt, die negative Auswirkungen auf die Begeisterung der Akteure haben. Auch das für die Freiwilligenarbeit bedeutsame Verhältnis zwischen den Mitarbeitergruppen wird skizziert. Ein daran anschließendes Modell des Motivationskreislaufes in Non-Profit-Organisationen soll das Prinzip von Wirkung und Gegenwirkung der Vorgehens- und Verhaltensweisen veranschaulichen. Innerhalb meiner zweijährigen Tätigkeit als Freiwilligenmanager für die Jugendarbeit der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar e.V. konnte ich einige Erfahrungen im [...]